dC WDSF Open Senioren I Standard

Mit gut einer Stunde Verspätung starteten die sechs Finalisten der Senioren I in ihre letzte Runde. 93 Paare waren mittags um 12:00 Uhr in das Turnier gestartet, neun Stunden später wurden die Finalisten geehrt. Vorher noch lieferten sich Italien, Österreich und Deutschland einen harten Kampf auf dem Parkett um die Plätze eins bis vier. Als Sieger standen am Ende die WM-Finalisten Ignazio Grignani/Ilaria Gianfranchi ganz oben auf dem Siegerpodest mit einem Punkt Vorsprung zu den Zweitplatzierten Ronald und Sabine Lux aus Österreich. Das zweite italienische Paar im Finale Luca Bandettini/Margherita Petrocchi belegte mit einem Punkt Vorsprung den Bronzerang vor den Deutschen Meistern und WM-Semifinalisten Thorsten Zirm/Sonja Schwarz. Mit fünf Punkten Abstand folgten ihnen Victor Fischer/Alexandra Rehn auf Platz fünf vor Tomas Rimkus/Nerija Surblyte.

1. Ignazio Grignani/Ilaria Gianfranchi, Italien (7)
2. Ronald und Sabine Lux, Österreich (8)
3. Luca Bandettini/Margherita Petrocchi, Italien (18)
4. Thorsten Zirm/Sonja Schwarz, TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt (19)
5. Victor Fischer/Alexandra Rehn, Gelb-Schwarz Casino München (24)
6. Tomas Rimkus/Nerija Surblyte, Litauen (29)

Unsere Sponsoren