14 Paare traten im Turnier WDSF Open Latein U21 an. Sechs Paare aus drei Nationen erreichten das Finale. Mit 58 von 65 Bestnoten gewannen Dmitry Kulebakin/Daria Sviridenko aus Russland. Silber mit Platz Zwei in allen fünf Tänzen ertanzten sich Nikita Kuzmuin/Nicole Wirt aus Heusenstamm. David Ovsievitch/Katarina Stefkova aus Düsseldorf landeten in vier Tänzen und in der Gesamtwertung auf dem dritten Rang. Der vierte Platz ging an Steven Korn/Katrin Domme, vor Michal Stelmaszczyk/Paulina Kucinska aus Polen. Das Finale wurde komplettiert von Daniel Kasper/Anastasia Shepel die aus Wetzlar angereist waren.

1. Dmitry Kulebakin/Daria Sviridenko, Russland
2. Nikita Kuzmin/Nicole Wirt, Tanzsport Zentrum Heusenstamm
3. David Ovsievitch/Katarina Stefkova, TD Rot-Weiss Düsseldorf
4. Steven Korn/Katrin Domme, TSC Saltatio Neustadt im TV 1860 Mußbach
5. Michal Stelmaszczyk/Paulina Kucinska, Polen
6. Daniel Kasper/Anastasia Shepel, Schwarz-Rot-Club Wetzlar

Unsere Sponsoren